agata góralczyk : texte

sommernacht

nachts
erinnern die sterne an ferne galaxien
die fensterläden klappern
mit bäumen um die wette

mäuse tapsen naiv
und voller unschuld
über den speicher
sie wissen noch nichts vom winter

der mond gleißt mit glitzerstaub

die wachen stunden
wunder
schritte in die nacht
abenteuer

das strohbett unter mir
raschelt beruhigend



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

noch mehr: rss | email | twitter