agata góralczyk : texte

profanität einer ehe

an einer ehe ist nichts heiliges
alles völlig profan

sie wird schmutzig
im alltag
wie die zahnpasta vom morgen

wortersatz
kaffeesatz
teebeutel

und doch kenne ich niemanden
so gut
nachts
auf heißer haut

und
warum flattert mein herz
dann so eifrig
beim spülen



Kommentar verfassen

noch mehr: rss | email | twitter