agata góralczyk : texte

vielleicht einsam

die jungs sind wie skater, wie die biker
sie posen, sie lächeln
schüchtern
in die kamera, ins blitzlicht
in den moment
vielleicht
einmal sie zu sein

trotz weihnachtsbeleuchtung blitzklo modulator
wippender knie gefärbter strähnchenfrisuren streifenshirts
trotz 50jähriger vergreister nikotinetten
hoher biergläser schwuler mixer
vielleicht
einmal held zu sein

keine heimat kein stil
nichtmal auf santana können sie sich einigen
kein zuspiel
vielleicht
einmal selbst zu sein

das große gemeinsame
mensch sein
im namen des herrn
vielleicht
einmal heilig zu sein

unschuldig sein
nicht gerichtet werden
bestehen
vielleicht
einmal gott zu sein

nackt sein
keine sorge
fett zu sein alt zu sein vergehend zu sein sterbend zu sein
vielleicht
einmal berauscht zu sein

rauchen saufen vögeln arbeiten
sich den arsch für nix aufreißen
um nachher mit nem cent im hals zu verrecken
vielleicht
einmal vorne stehen am bierglas
vielleicht
einmal die schaumkrone richtig haben
wie in der werbung

vielleicht
einmal sich nicht am glas festhalten zu müssen
an der luft, am klang
vielleicht
einmal nicht fallen, nicht stolpern in den ausgelatschten schlappen
vielleicht
dass die kerze im richtigen moment ausgeht
und das teelicht auf meinem grab ewig brennt
auch ohne strom

und vielleicht hab nur ich diese angst
und der hund, der blinde
der wirre geist

und vielleicht ist die verzweifelung in der stimme
nur ein tauber schall und das echo
vom schwinden
und vielleicht schreibe ich nur
über meine angst

auf dem klo wegzunicken
wenn der ton unendlich wird
wenn er einmal ausklingt
ohne zu sterben

wenn mein gefühl
ausschwingen kann
ohne sich zu verschlucken
an der angst
zusammen
nicht zu sein
und alleine
zu viel



2 Antworten zu “vielleicht einsam”

  1. Fusselwussel sagt:

    Das haut mich ja um 😉

    mfg Volker

  2. Agata Góralczyk sagt:

    hat’s mich auch
    bin ne woche verstrahlt durch die welt gelaufen
    und hab dann ’n bisschen was geschrieben 🙂

Kommentar verfassen

noch mehr: rss | email | twitter