agata góralczyk : texte

GAPS Diät – Introduction – Tag 7 – Stufe 2

Stufe 2

Das Voranschreiten von Stufe zu Stufe kann man nicht festlegen. Es hängt von der Schwere der Symptome und dem Wohlbefinden ab. Nach spätestens sieben Tagen sollte jeder – außer in Fällen starker Durchfälle, Leibkrämpfe oder blutiger Stühle – eine Stufe weiter gehen.

Gestern Abend habe ich den Empfindlichkeitstest für Eigelb gemacht: Ein wenig Eigelb aufs Handgelenk vor dem Schlafengehen aufgetragen. Eintrocknen lassen. Heute: Reaktionsfrei.

In meiner erste Schale Suppe rühre ich rohes Eigelb ein. Zwei Tage lang teste ich es.

Absterben

Gestern hatte ich die Dosis an Probiotikum von 1TL auf 2 erhöht. Bereits am gleichen Tag hatte das zu einem sehr aufgeblähten Bauch, Übelkeit, Gelenkschmerzen und Unwohlsein geführt: Absterbesymptome.

Heute kommt der Nachgang: Leibkrämpfe, Unwohlsein, Brennen beim Stuhlgang. Ein klares Zeichen, dass meine Darmflora noch nicht so weit ist. Ich stufe das Probiotikum von 2TL Sauerkrautsaft auf 1TL wieder runter.

Die Gelenkschmerzen, Blähbauch und Bauchkneifen begleiten mich weiter. Erfreulicherweise keine weiteren Krämpfe und auch kein Durchfall.

Abends wieder ein Entgiftungsbad. Heute mit Seesalz.

Mahlzeiten

Ein bisschen langweilig wird es langsam. Daher freue ich mich auf Stufe 2.

Basis ist die Brühe, aktuell noch Hühnerbrühe. Morgen wird es Rinderbrühe sein.

Dazu kommen in der Brühe weichgekochte und pürierte Möhren, also eine Art Möhrensuppe. Ich hatte mit einem Gemüsemix angefangen. Da ich aber völig aufgedunsen war, habe ich beschlossen auch die verschiedenen Gemüse alle 2 Tage probeweise einzuführen – und mit Möhren angefangen. Mittlerweile bin ich mir sicher, dass die Blähungen vom Sauerkrautsaft kommen. Ich lasse dem Darm aber lieber mehr Zeit und führe weitere Gemüse langsamer ein.

Salz und schwarzer Pfeffer als Gewürze.

Das Fleisch aus der Brühe kommt hinzu. Ab heute auch Eigelb.

Vor den Mahlzeiten Essigwasser und zwischen den Mahlzeiten Ingwertee – sehr angenehm und lindernd.

Flickr Foto tomo908us


3 Antworten zu “GAPS Diät – Introduction – Tag 7 – Stufe 2”

  1. Baden sagt:

    Liebe Freundin,

    Ich spreche nicht viel Deutsche. Ich wuensche ‚hallo‘ zu sagen. Danke fuer [linking] zu gapsguide.com. Ich habe auch ein link von gapsguide.com zu seine website gemacht.

    Ich hoffe dass die Leute mehr Deutsch als English sprechen werden Sie finden, und dass Sie mitsprechen koennen.

    Es tut mir leid, aber ich weiss nicht wie umlauten auf dem Komputer zu machen.

    Ich wuensche dir gute Gesundheit und alles Beste!

    Baden

  2. Baden sagt:

    What I was trying to say in my previous comment, in case any of my errors made it too crazy 🙂

    Dear Friend,

    I don’t speak much German. I wanted to say hello! Thank you for linking to the gapsguide.com website. I have now made a link from there to your site also.

    I’m hoping that anyone whose German is stronger than their English will find your site, and that you can all connect with each other!

    I wish you wonderful health and all the best!

    Baden

    • aga g. sagt:

      Hi Baden,

      many thanks for linking and especially for your very helpful blog! I read your posts daily. They give my strength to keep on the GAPS-Diet and a lot of ressources.

      Your German is fine. It was really a nice surprise to read your comment.

      Best wishes

      Agata

Kommentar verfassen

noch mehr: rss | email | twitter