agata góralczyk : texte

Die Stadt der träumenden Bücher

Die Stadt der Träumenden Bücher (Zamonien, #4)Die Stadt der Träumenden Bücher by Walter Moers
My rating: 4 of 5 stars

Moers ist ein Schurke, ein Dieb, ein Kesselflicker und Garnspinner. Aus dem ganzen Fundus der Literatur, der Stile, der Themen, der allseitsbekannten Szenen und Topoi schöpft er mit vollen Händen. Er bedient sich großzügig und schamlos.
So ist diese Buch ein postmoderner Karneval aus Abenteuergeschichte, Horrorstory, Bildungsroman und noch so vielem mehr.
Die Geschichte vom Golem gefällig? Direkt zwei Mal verwurschtelt Moers sie. Bildungsroman jemand? Da hätten wir Hildegunsts Reifeweg. Klassisches Abentuer? Die Irrfahrten des Lindwurms durch die Katakomben von Buchhaim, bitte schön.

Dabei schafft Moers dies, ohne dabei prätentiös oder gekünstelt rüber zu kommen.

Große Unterhaltung für alle Buchimisten, Buchlinge und Buchheimer.

View all my reviews



Kommentar verfassen

noch mehr: rss | email | twitter